Reisen Administration


Home / Kuba '15 / Santa Clara & Cienfuegos / Schweinebucht

Vorheriges Bild:
« Schweinebucht 
 Nächstes Bild:
Schweinebucht »



Schweinebucht

Hier haben wir ein Naturphänomen (-Fehler) gesehen.


Einmal im Jahr, im Februar- März, wandern Millionen Krabben aus den Bergen zum Meer zum Leichen.


Der Weg ist bis 10 km und führt auch durch Städte und Straßen. Manche erreichen ihr Ziel nicht und werden Opfer von Autoreifen. Krrrrchh...


Die große Wanderung (schaue dir unbedingt! den Film an) ist schon beendet, aber manche Spätlinge holen noch ihre natürliche Lust nach und krabbeln weiter auf dem Weg zum Wasser, wie auch zurück in die Berge, direkt unter die Räder. Krrrchh...  
Wir sind auch darüber gefahren. Ojeje! manches kämpferische Exemplar haben wir in der letzten Kampfpose gesehen - weit nach oben aufgerissene Scheren, als wenn sie rufen wollten: "Pass auf, gleich mache ich dich tot!" Krrrrchchch...
Für solche Reise braucht man Kraft, also werden die platten Kameraden glatt von den (noch) lebenden aufgegessen. Dabei ist es für manche die letzte Mahlzeit... Krrrrchhh...


Als wir aus dem Bus ausgestiegen sind, hat es leicht nach fischiger Verwesung gerochen. Jedoch die Sonne brannte alles recht schnell trocken.
Auf dem Weg zur Bucht, haben wir geschaut, dass wir nicht unbedingt über die Leichen getreten sind. Aber auch, dass uns die lebendigen nicht in die Fersen zwicken konnten.


Die Krabben, die das Gebüsch links erreicht haben, haben gewonnen, denn da war schon Meer.
Dann nur noch der Rückweg... Krrrchchchhh...


https://www.youtube.com/watch?v=kndS6DlCUvc