Reisen Administration


Vorheriges Bild:
« Innsbruck - Zirbenweg 
 Nächstes Bild:
Alles noch vor uns... »



Tirol

Urlaub geht zu Ende...
Es war schön, aber alle "Fremdgänge" bestätigen uns immer: in Hinterbichl ist es am schönsten!!!


Tirol bietet viele Wanderwege - so viel, dass man sie nicht an einem Urlaub ablaufen kann.
Doch es sind viele bergische Wald-und Wiesenwege. Wir kommen aus dem Odenwald - bergische Wald und Wiesen haben wir zu Hause, sogar zu Fuß erreichbar.
Wenn wir in die Alpen fahren, dann wollen wir HOCH!
Und dafür muss man in Leutasch (wie auch in Tauferer Ahrntal, Südtirol, 2013) immer mit Auto anfahren. Halbe Stunde, sogar mehr - obwohl die Berge rund um zu sehen sind.


Im Hinterbichl gehen wir zu Fuß vom Gasthof los. Wenn wir wollen ,können wir das Auto den ganzen Urlaub stehen lassen und kommen trotzdem hoch zum Himmel. Und dann noch die lieben Menschen dazu.


Wir haben schöne Wanderungen gemacht. Und endlich Innsbruck kennengelernt.
Doch am meisten hat uns der Härmelekopf gefreut - weil wir nicht aufgegeben haben...