Reisen Administration


Home / Orient '12 / Oman / Muscat.

Vorheriges Bild:
« Die Große Moschee 
 Nächstes Bild:
Die Große Moschee »



Muscat.
Typische Kleidung von Oman.
Lange weiße oder pastelfarbene bodenlange Dishdasha.

Was trägt der Araber unter der Dishdasha? Eine Unterhose oder ein Tuch. Aber frag nicht, wie das mit dem Tuch funktioniert. Das wissen wir nicht. Doch manchmal haben wir hängende Zipfel gesehen.
Aber die Dishdashas sind immer strahlend sauber und haben noch Schrankfalten.

Und obligatorisch gehört die Kopfbedeckung, eine Kappe dazu - darauf kann auch ein Turban sitzen.
Zu Grundgarderobe eines Mannes gehören viele Kappen in verschiedenen Farben und Stickmuster - wie bei unseren Herren die Krawatten.
Die Dishdasha sehen immer frisch und sauber aus, wie direkt aus dem Schrank und sind aus leichten kühlenden Stoffen.