Reisen Administration


Home / Kuba '15 / Havana / Unterwegs um Vinales Tal

Vorheriges Bild:
« Unterwegs um Vinales Tal 
 Nächstes Bild:
Unterwegs um Vinales Tal »



Unterwegs um Vinales Tal

Wo Touristas sind, da sind auch Andenken - bunte Bilder, Flechtsachen aus Palmenblättern, Bilder von Guevara, Castro...


Hinter mit steht ein weißer Plastikstuhl. Das ist die Post, was eine Schrift auf Pappe bekundet. Und eine Postfrau verkauft Briefmarken und stempelt Briefe, die in einem Karton landen. Bernardo sagt, wir sollten hier Briefmarken kaufen ,denn die gibt es nicht überall. Für Europa sollten sie 55 Pesos kosten (soweit ich mich erinnere), aber die Postfrau hatte nur für 85. Ok, was soll`s? Andere Teilnehmer haben sogar 100 bezahlt.


Aber, da die Karten überbezahlt waren, brauchen sie anscheinend längeren Weg, denn bis jetzt sind nur zwei angekommen.