Reisen Administration


Home / Polen '14 / Polnische Autobahn.

Vorheriges Bild:
« Weg zur Autobahn. 
 Nächstes Bild:
Wieder zu Hause. »



Polnische Autobahn.

So fährt man jetzt in Polen. Bequem und leer. Und viel schneller am Ziel.
Doch die Fahrt ist jetzt langweilig und monoton - wie jede Autobahnfahrt. Man sieht kaum noch etwas vom Land, viele Wände schirmen die Gegend ab.


Viele Abschitte sind zahlbar. Und das nicht wenig. Über alle Kilometer, die wir gefahren sind haben wir ca 80 Euro Gebühren bezahlt. Das ist zwar für uns nicht schlimm, aber für eine durchschnittliche polnische Familie - ist es viel Geld, das in Urlaubskosten miteingeplant werden muss.