Reisen Administration


Home / Vietnam und Kambodscha '14 / Angkor / Tonle Sap - der Wasserjunge

Vorheriges Bild:
« Tonle Sap 
 Nächstes Bild:
Tonle Sap »



Tonle Sap - der Wasserjunge

Am Restaurant, Museum - hier haben wir zwar Boden unter den Füßen gehabt, aber viel Wasser rundum.


Der Junge hat sich in der Blechschüßel unheimlich flink und geschickt auf Wasser bewegt, rudend nur mit einer Hand.
Er hat sich an verschiedene Stellen an Touristen genähert und für Fotos ONE DOLAR gefordert. Jawohl: gefordert. Und wie!
Das man hier und da den Menschen für Fotos Geld gibt ist ok. Aber er war sehr aggressiv. Niemand hat ihm was gegeben, alle haben nur fotografiert und ihn belächelt (wegen der frechen Forderung und der Geschicklichkeit) - da ist er richtig böse geworden. Er hat war unter der Nase geschimpft und uns so giftige Blicke zugeworfen, dass uns eigentlich mindestens eine Riesenwelle aus dem Mekong überschütten müsste.