Reisen Administration


Vorheriges Bild:
« Reisfelder 
 Nächstes Bild:
Reisfelder »



Reisfelder

Sätzlinge werden hier gezogen, die Wurzeln an einem Sieb abgeschlagen und zusammengebunden.


Im Norden setzt man sie Planzen immer auf weiteres Feld um. Im Süden (und Kambodscha) säht man und pikiert später. Reis wächst auf einem Feld.


Wir werden nie mehr leichfertig Reis essen - weil er billig ist. Es steckt so viel Arbeit drin, dass er mehr Respekt verdient!